alpen cool 1
Das Publikationsgebiet der Alpen.Cool Zeitung umfasst Gebiete der acht Alpenstaaten Frankreich, Monaco, Italien, Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich und Slowenien. Er bildet den Lebensraum von 13 Millionen Menschen und geniesst europäische Bedeutung als Erholungsraum.
Impressum

Konsortium

Auflage International:

40’000

Auflagen Regionen:

> 120’000

Leitung und Ausführung

skionline.ch AG

Deltaweg 27

3645 GWATT, Schweiz

 

Rechtsform:

Aktiengesellschaft

Geschäftsführer:

Dr. Elina Kalela

Verwaltungsrat:

Dr. Elina Kalela
Beat Ambord
Bruno Kernen

Technische Umsetzung:

F1rst GmbH
Digital Perspectives GmbH

Feldweg 33
3912 Termen
Schweiz
+41 44 869 30 69

Rechtsform

Gemeinschaft mit beschränkter Haftung

CEO / Geschäftsführer
Beat Ambord

Vermarktung:

SMC Management Schweiz GmbH
Sport | Marketing | Consulting

Fabian Furrer

Dorfstrasse 39

3938 Ausserberg

Telefon: +41 (0) 79 | 656 04 02

E-mail: f.furrer@smc-management.com

 ________________________________

Hinweis auf die Online-Streitbeilegung in der Europäischen Union (nur für Verbraucher mit Wohnsitz in der EU): Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE (OS-Plattform) bereit. Die F1rst GmbH, Digital Perspectives GmbH, skionline AG und SMC Management Schweiz GmbH nimmt an solchen Streitbeilegungsverfahren nicht teil.

Haftungsausschluss

Es wird keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen.

Haftungsansprüche wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich.

Copyright

Die Übernahme und Nutzung der Texte, Bilder, Video, Darstellungen und Daten ist untersagt, es sei denn, die F1rst GmbH, Digital Perspectives GmbH, skionline AG und SMC Management Schweiz GmbH habe ihre Zustimmung erteilt. Das Logo und die Farbkompositionen dürfen nicht anderweitig eingesetzt werden.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Videos, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der F1rst GmbH, Digital Perspectives GmbH, skionline AG und SMC Management Schweiz GmbH oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Weitere Regelungen

Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.

Alpen.cool – die Zeitung für den europäischen Alpenraum, Print und Online

Mit Alpen.cool wird eine Zeitung entstehen, die für den gesamten Einzugsbereich der Alpenregion ein Höchstmass an Präsenz, Information, Unterhaltung und Tipps in sich vereint. Für die Alpenregionen der Schweiz, von Österreich, Italien, Frankreich, Deutschland, Monaco, Liechtenstein und Slowenien schaffen wir ein Medium, das sowohl als Printversion als auch in einer Online Version verfügbar sein wird. Dazu kommen Audioformate, Videos und Augmented Reality (AR) Formate, die ein ganzheitliches Erlebnis der Alpenregionen Europas ermöglichen.

In der Printversion wird die Zeitung mit 48 Seiten im Berliner Format in einer Auflage von 40‘000 Exemplaren international den Leser erreichen. Dazu kommen lokale Auflagen für die unterschiedlichen Regionen mit einem Volumen von etwa 120‘000 Druckexemplaren.

Neben den Printversionen erreichen wir mit der Online Ausgabe und den ergänzenden Audio-, Video- und AR-Formaten noch ein Vielfaches an Lesern, die den Vermarktungswert von Alpen.cool noch weiter steigern. So wird Alpen.cool eine greifbare und online zu konsumierende Zeitung sein, die bereits in der ersten Auflage einen perfekten Platz für wirkungsvolle Inserate für den gesamten Alpenraum Europas bietet. Wer hier mit einem Inserat präsent ist, darf sich schon in der Vorbereitungsphase einer überaus hohen Aufmerksamkeit erfreuen, die weit über das hinausgeht, was von lokalen oder regionalen Zeitungen zu erwarten wäre.

Als Erscheinungszeitraum für die erste Auflage von Alpen.cool haben wir im Kreis der Verleger den Dezember 2020 eingeplant, so dass noch in diesem Jahr eine Publikation erscheint, die die Länder der Alpenregion auf eindrucksvolle Weise miteinander verbindet und gemeinsame Vermarktungsprojekte möglich macht.

Schwerpunktmässig sind für Alpen.cool folgende Inhalte vorgesehen:

Alpengeschichten

Regionen und Erlebnisse

Reisen, Hotels, Restaurants

Hotels für Allergiker

Sommer / Winter / Herbstausflüge für Familien

Hunde in den Alpen

Wanderwege

Bergsteigen, Trekking, Klettern und mehr

Ski & Wintersport (Testberichte)

Biken

Barrierefreie Ferien

Menschen in den Alpen

Damit decken wir in erster Linie touristische Interessen ab, die wir aber in äusserst interessanter Weise auch mit wirtschaftlichen Themen verbinden werden.

So stellen wir in Alpen.cool immer auch Unternehmen aus den unterschiedlichen Alpenregionen vor, unterziehen ausgesuchte Unternehmen ausführlichen Mystery Checks und zeigen den Lesern  kulinarische Spezialitäten aus den einzelnen Ländern. Komplettiert wird Alpen.cool mit einer Auflage von exklusiven Gutscheinen und Angeboten in einem speziellen Alpen.cool-Online Shop, der repräsentativ typische Produkte aus den Regionen und den werbenden Unternehmen anbietet.

Im Gesamtkonzept verbinden wir den informativen und unterhaltenden Charakter einer Zeitung mit interessanten Online Formaten und der Möglichkeit des tatsächlichen Kennenlernens der Regionen mit Gutscheinen und Shop-Angeboten. Das ist eine attraktive Form der Vermarktung, die besonders für die Regionen selbst aber auch für die inserierenden Unternehmen echte Mehrwerte verkörpert.

In den nächsten Tagen werden wir weiter darüber berichten, wie Alpen.cool entsteht und welche Möglichkeiten der Werbung für interessierte Unternehmen, Vereine, Organisationen und Regionen zur Verfügung stehen. Bis dahin informieren Sie sich auf htpps://alpen.cool über ein Format, das in dieser Form und Tiefe für den Alpenraum bislang einmalig sein dürfte. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihre Anregungen und Wünsche zur Aufnahme Ihrer Themen oder Inserate senden Sie an info@alpen.cool